31.08.2017 07:42

Azubi-Ausflug 2017

Sandler Azubi-Ausflug – Mit Teamgeist ans Ziel

Mit dem Einstieg ins Berufsleben beginnt für junge Menschen ein neuer und wichtiger Lebensabschnitt. Dem Schwarzenbacher Vliesstoffhersteller Sandler ist es ein wichtiges Anliegen, diesen Weg so ungezwungen und angenehm wie möglich zu gestalten, denn Anspannung und Aufregung müssen nicht sein. Ein großes Highlight im Vorfeld des 1. Septembers war daher ein Erlebnistag, an welchem die 26 Berufsanfänger die Gelegenheit bekamen, ihre zukünftigen Azubi-Kollegen und Ausbilder in lockerer Atmosphäre außerhalb des Unternehmens kennenzulernen.

Die Location für den diesjährigen Azubi-Ausflug war der Förmitzspeicher bei Schwarzenbach/Saale. In Gruppen haben die Azubis unterschiedlichste Aufgaben an verschiedenen Stationen gemeinsam zu lösen. Beispielsweise kletterten sie über ein zwischen Bäumen gespanntes Seil oder krochen unten hindurch. Hier war sogleich Teamgeist und gegenseitige Unterstützung gefragt, denn das Seil war 150cm über dem Boden gespannt und durfte nicht berührt werden. Weiter ging es mit einem Geschicklichkeitsspiel: Alle Azubis stellten sich in einem Kreis auf und fassten sich kreuz und quer an den Händen, sodass eine Art „gordischer Knoten“ entstand. Nur durch gemeinsame Überlegungen und gute Koordination gelang es den Azubis, den Knoten zu lösen ohne dabei die Hände loszulassen – denn Schummeln war nicht gestattet. Dank des hochsommerlichen Wetters kamen vor allem die Wasserspiele besonders gut an. Wettfahrten auf dem Förmitzspeicher sorgten für eine ausgelassene Stimmung. Im Vorfeld hatten die Teams die knifflige Aufgabe, ihr Floß selbst zu bauen oder aber Kanus mit Luft zu befüllen.

Nach all der Anstrengung hatten sich sowohl Auszubildende, als auch Ausbilder eine Stärkung redlich verdient. Bei einem gemütlichen Grillabend an der Wasserwachtshütte ließen alle Teilnehmer den actionreichen Tag ausklingen.
Es ging ein Nachmittag voller Spannung, toller Erlebnisse und neuer Bekanntschaften zu Ende. „Wir hoffen, wir konnten den Neuen die Angst vor dem ersten Arbeitstag nehmen und wünschen einen guten Einstieg in den Berufsalltag“, so Personalreferentin Heike Sudholt.

Suchst auch Du nach einer sicheren und spannenden Ausbildung? Dann bewerbe Dich für einen unserer zahlreichen Ausbildungsberufe, denn auch für 2018 sind wir wieder auf der Suche nach engagierten Nachwuchskräften. Egal ob technisch oder kaufmännisch interessiert, ob Quali oder Abitur, für jeden ist etwas dabei. Du willst mehr Informationen? Besuche uns doch einfach auf einer der regionalen Ausbildungsmessen oder auf unserer Homepage www.sandler.de!