28.07.2017 02:00

Bayerns Best 50

Sandler gehört erneut zu „Bayerns Best 50“

Die Sandler AG aus Schwarzenbach an der Saale wurde bereits zum zweiten Mal in Folge vom Bayerischen Wirtschaftsministerium mit „Bayerns Best 50“ als eines der fünfzig wachstumsstärksten inhabergeführten mittelständischen Unternehmen in Bayern ausgezeichnet. Ilse Aigner, Stellvertretende Bayerische Ministerpräsidentin und Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie überreichte am 27. Juli im Neuen Schloss Schleißheim diese Auszeichnung an Vorstandsvorsitzenden Dr. Christian Heinrich Sandler und seine Frau Dipl.-Kfm. Bärbl Sandler, Bereichsleiterin Personal.

„Bayerns Best 50“, der Mittelstandspreis des Bayerischen Wirtschaftsministeriums, wird an Unternehmen vergeben, die ihren Umsatz und ihre Mitarbeiterzahl in den vergangenen fünf Jahren überdurchschnittlich steigern konnten und auch zum genannten Zeitpunkt eine gute Ertragslage aufweisen. Mit dieser Auszeichnung wird auch die volkswirtschaftliche und soziale Bedeutung der Unternehmen in den Fokus gestellt.

„Es war für meine Frau und für mich eine besondere Ehre, diese Auszeichnung entgegen nehmen zu dürfen. Mein Dank gilt allen Mitarbeitern für Einsatzbereitschaft, Fleiß, Engagement und Treue zum Unternehmen“, so Dr. Christian Heinrich Sandler. Die Anzahl der Mitarbeiter wuchs in den vergangenen 5 Jahren um 35%. Auch der Umsatz konnte gesteigert werden. Die Sandler AG zählt heute zu den Top 20 Vliesstoffherstellern weltweit und gehört in seiner Branche zu den Marktführern in Europa. Sandler entwickelt, auch gemeinsam mit Kunden und Partnern, Vliesstoffe für unterschiedlichste Anwendungen in den Märkten Bau, Filtration, Heimtextil, Hygiene, Transportation und Wipes.

Die Auszeichnung drückt die Wertschätzung für Innovationsfreudigkeit, unternehmerische Kreativität und zukunftssichere Geschäftsmodelle des bayerischen Mittelstandes aus. Aigner: „Unser Wachstum, Wohlstand und hohe Beschäftigung verdanken wir den zahlreichen hervorragenden Unternehmen im Freistaat. Diese wollen wir mit der Auszeichnung Bayerns Best 50 würdigen. Darunter sind zahlreiche Hidden Champions, sogenannte ‚heimliche Weltmarktführer‘ ihrer Branche. Ein solches Unternehmen ist beispielsweise die Sandler AG, die im Bereich der Vliesstoffhersteller zu den internationalen Marktführern gehört. Die Auszeichnung soll diese Vorbilder noch stärker der Öffentlichkeit vorstellen und Ansporn sein, auch künftig gemeinsam mit den Mitarbeitern engagiert die gesteckten Ziele zu verfolgen“.