Klar gefaltet für mehr Fahrkomfort.

Sandler AG  » Märkte & Kompetenzen  » Filtration  » Transportation Luftfiltermedien

TRANSPORTATION LUFTFILTERMEDIEN

Schon lange sind Autos ein Teil unseres alltäglichen Lebensraums geworden, in dem wir regelmäßig Zeit verbringen. Dabei sind Luftfilter quasi unsichtbare Helfer und leisten – von den meisten unbemerkt – einen wichtigen Beitrag für den Fahrkomfort: Egal ob auf der Kurzstrecke auf dem Weg zum Einkaufen oder auf der längeren Dienstreise, es ist für das Wohlbefinden aller Mitreisenden entscheidend, dass sie wie nach einem reinigenden Regenschauer frei durchatmen können. Nur mit sauberer Luft können alle Mitreisenden entspannt aussteigen und sich dem Anlass der Fahrt widmen. Besonders für Allergiker ist es wichtig, dass weder Blütenstaub, noch Pilzsporen ungehindert in die Fahrerkabine dringen können. 

Aber auch im Motorraum ist saubere Luft entscheidend: Um den Motor vor Schäden und Verschleiß zu schützen, muss der angesaugte Luftstrom zuverlässig von Verunreinigungen befreit werden. Gerade immer längere Wartungsintervalle und immer kleinere verfügbare Bauräume stellen dabei die verwendeten Filter vor besondere Herausforderungen.

Insbesondere auch die eingesetzten Filtermedien entscheiden darüber, ob der Filter die erwartete Leistung über die gewünschte Laufzeit überhaupt erbringen kann. 

Immer dann, wenn die Platzverhältnisse keine andere Wahl lassen, kommen gefaltete Filter zum Einsatz. In viele kleine Falten gelegt, erreichen die Pleatfiltermedien der sawaloom® und sawascreen® Produktserien eine möglichst große Filterfläche – die steifen Sandler-Materialien lassen sich konturengenau in formstabile Falten legen und sind dabei gut auf Messerfaltanlagen zu verarbeiten. Als Kunststoffmaterialien sind die Vliesstoffe bruchfest und halten auch Feuchtigkeit problemlos stand. Auch wenn sie in Bereichen mit hoher Luftfeuchtigkeit eingesetzt werden, sorgen unsere Filtermedien dafür, dass der Filter schnell wieder abtrocknet und seine hohe Filterleistung beibehält.