Maßgeschneidert für reine Flüssigkeiten.

Sandler AG  » Märkte & Kompetenzen  » Filtration  » Liquid Filtration Medien

LIQUID FILTRATION MEDIEN

Vom Bergbau, über die Lebensmittelindustrie bis hin zur Wasseraufbereitung – die Einsatzmöglichkeiten für Flüssigkeitsfiltration sind weit gefächert. Die Bedeutung des Themas nimmt in Zeiten der Wasserknappheit immer weiter zu.

Ähnlich weit gefächert wie die Einsatzmöglichkeiten sind auch die Anforderungen, die je nach Verwendungszweck an den Filter gestellt werden. Von der Abscheidung von Kieselsteinen über Sandkörner bis hin zu mikroskopisch kleinen Teilchen muss der Filter an die jeweilige Partikelgröße optimal angepasst sein.

Das Herz einer jeden Filteranlage sind dabei die eingesetzten Filtermedien, die bestimmen, welche Teilchengröße abgeschieden werden kann und ob der Filter die gewünschte Filterleistung überhaupt erbringen kann. Je nach Anwendungsanforderung müssen Filtermedien sich dabei flexibel den Gegebenheiten anpassen:

Mal müssen sie besonders dünn und robust sein, um dem Druck bei der Filtration standhalten zu können, mal voluminös und besonders hitzebeständig, um auch bei erwärmten Flüssigkeiten Fremdstoffe zuverlässig auszufiltern. Und falls eines davon nicht reicht, so erfüllen Sandler Vliesstoffe bei Bedarf auch mehrere Anforderungen gleichzeitig. Die Filtermedien der sawaloom® und sawascreen® Produktserien werden Sie überzeugen!

Sortenreinheit der verwendeten Materialien ist gerade bei der Fest-Flüssigfiltration ein wichtiges Thema, da zum Beispiel in der Lebensmittelindustrie keine Medien genutzt werden, die chemische Zusätze enthalten. Das entspricht auch der Sandler Philosophie, sortenreine Filtermedien ohne Zusatz chemischer Bindemittel zu fertigen, so dass die Kunststoff-Vliesstoffe toxikologisch völlig unbedenklich sind.