STUDIENGANG INNOVATIVE TEXTILIEN &
AUSBILDUNG TEXTILLABORANT (M/W/D)

an unserem Standort Schwarzenbach/Saale  |  ab 01.09.2023
Ihre Ansprechpartnerin: Frau Heike Sudholt

Bewerben Sie sich hier.

 

Fakten zum dualen Studium:

  • Abschlüsse: Textillaborant (m/w/d) nach 3 Jahren und Bachelor of Engineering nach 4,5 Jahren
  • Voraussetzung: Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife 
  • Ablauf/Schule/Studium: 1. Jahr praktische Ausbildung im Unternehmen, parallel Berufsschulunterricht an der Textilberufsschule Münchberg; ab dem 2. Jahr Studium an der Hochschule Hof, Abteilung Münchberg mit Praxisphasen im Unternehmen

 

Themen in Ausbildung und Studium:

Ausbildung:

  • Wareneingangsprüfung
  • Überprüfung der Vlieseigenschaften der Endprodukte
  • Überwachung von Fertigungsabläufen
  • Durchführung von qualitätssichernden Maßnahmen
  • Statistische Auswertungen sowie Erstellung von
    Prüfberichten und Zertifikaten
  • Zusammenarbeit mit mikrobiologischem Labor
  • Reklamationsbearbeitung
  • Konkurrenzmusteranalysen
  • Mitwirkung bei der Entwicklung neuer Produkte
  • Unterstützung von Projekten

Studieninhalt:

  • Textile Herstellungsverfahren
  • Funktionalisierung von Textilien
  • Textilveredelung
  • Qualitätsprüfung
  • Produktion
  • Entwicklung
  • Informationstechnik
  • Ingenieur-Mathematik
  • Chemie und Werkstoffkunde
  • Vorlesungen teilweise in Englisch aufgrund des internationalen Studiengangs

 

Was wir Ihnen bieten:

  • Ausbildung an hochmodernen textilen Großanlagen
  • Intensive Betreuung in den Fachabteilungen durch qualifizierte Ausbilder
  • Zusätzlicher innerbetrieblicher Unterricht
  • Intensive Vorbereitung auf Prüfungen
  • Tolle Übernahme-/Aufstiegschancen
  • Individuelle Unterstützung beim Masterstudium
  • Keine vertragliche Bindung nach dem Studium

» Stellenausschreibung zum Download

 
Starten Sie Ihre berufliche Karriere bei Sandler. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.*

 

* Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten während des Bewerbungsprozesses entsprechend der Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (DSGVO) verarbeitet werden. Ausführliche Informationen bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie hier.


Wir möchten Sie bitten, Bewerbungen nicht als ZIP- oder RAR-Dateien zu senden, da diese aus Sicherheitsgründen nicht geöffnet werden können! Bitte verwenden Sie idealerweise PDF-Dateien für das Versenden Ihrer Bewerbungsunterlagen.